Naturheilpraxis Henriette Huth Osteopathie - Schmerztherapie - Naturheilkunde in Essen Werden
Naturheilpraxis Henriette HuthOsteopathie - Schmerztherapie - Naturheilkundein Essen Werden                         

 Schmerztherapie nach            Liebscher&Bracht        

Die LNB Schmerztherapie geht davon aus, dass zu einem großen Teil Fehlspannungen in Muskulatur und Faszien die Ursache von Schmerzzuständen sind. Um die Gelenkstrukturen zu schützen und vor substanziellen Schäden zu bewahren, sendet der Körper einen Alarmschmerz. 

 

Die Aufgabe des Therapeuten ist es nun, diese Spannungszustände mittels Osteopressur zu lösen. Im Anschluss werden spezielle Dehnübungen (sogenannte Engpassdehnungen) angeleitet, die die Spannungen noch weiter reduzieren. Diese Übungen sind dann in Folge auch die "Hausaufgabe", die von den Patienten möglichst täglich durchgeführt werden. Das ist ein wichtiger Faktor, denn so gelingt es dem Körper, nicht nur die Geschmeidigkeit der Muskulatur zu erhalten, sondern auch langfristig die Umbauprozesse des Fasziengewebes günstig zu beeinflussen. 

 

Diese Therapie hat den Vorteil, dass sich Schmerzzustände sehr schnell deutlich abmildern, wenn sie ursächlich auf Fehlspannungen beruhen.

Die konsequente Anwendung der Engpassdehnungen nach der Behandlung bietet in diesem Fall beste Chancen, dauerhaft und unabhängig von Medikamenten oder Therapeuten schmerzfrei zu sein.